IMG_2873-pillen-mint.jpg

UNSERE METHODEN

Wir behandeln Sie gut

Wenn wir von kreativen Prozessen sprechen, denken wir zum Beispiel an Design Thinking. Hört sich vielleicht etwas fancy an, ist aber sehr effizient und zielführend und macht zudem noch eine Menge Spaß. Design Thinking ist eine kundenzentrierte und iterative Methode für Lösungen von komplexen Problemen und die Entwicklung neuer Ideen. Mit der Design Thinking Methode gelingt es Ihnen unter Abwägung von Wirtschaftlichkeit, Machbarkeit und Erwünschtheit eine aus Kundensicht überlegene Lösung zu entwickeln.

Nicht ganz so neumodisch, aber immer noch hochaktuell und erfolgreich ist eine weitere Methode, die wir sehr gerne nutzen: das so genannte Zuhören und zwischen den Zeilen lesen. Wir möchten wissen, was Sie zu sagen haben und Ihnen nicht den neusten Hype verkaufen, der gerade angesagt ist.

IMG_2511_anamnesebogen.jpg

ANAMNESE

Liebe Patientin, lieber Patient, 

um einen möglichst genauen Überblick von Ihren Beschwerden zu bekommen und damit eine möglichst optimale Behandlung einleiten zu können, bitten wir Sie den folgenden Fragebogen sorgfältig auszufüllen und zum vereinbarten Design-Check-Up mitzubringen. Natürlich werden Ihre Angaben streng vertraulich behandelt und an niemanden weitergegeben!

Laden Sie sich HIER den aktuellen Anamnesebogen für Ihre kreative Vorsorgeuntersuchung herunter.

UNSERE VORGEHENSWEISE

ANAMNESE-BOGEN Füllen Sie zunächst unseren Anamnesebogen aus, damit wir Sie etwas besser kennenlernen können.

KONTAKTAUFNAHME Vereinbaren Sie direkt online oder telefonisch unter 0228-966 997 26 einen Termin mit uns. (Wir garantieren keine langen Wartezeiten)

TERMINBESTÄTIGUNG Wir melden uns bei Ihnen zur genauen Terminabsprache für unseren (kostenlosen) DESIGN-CHECK-UP oder die gestalterische Vorsorge.

 

DESIGN-CHECK-UP Wir treffen uns in der Kreativ-Klinik oder kommen zum Hausbesuch in Ihr Unternehmen oder Ihre Praxis, um uns ein umfassendes Bild von unserem "Patienten" zu verschaffen.

Sie erzählen uns von Ihren Beschwerden, wir hören achtsam zu und stellen ganz viele Fragen, um zu einer möglichst genauen Diagnose zu gelangen. Planen Sie hierfür bitte ca. 1 h ein.

 

THERAPIEANSATZ Nach unserem ersten Vorsorgegespräch stellen wir Ihnen ein individuelles Behandlungsangebot zusammen.

 

BEHANDLUNG Entscheiden Sie sich für eine Behandlung bei uns, erarbeiten wir Ihnen ein persönliches gestalterisches Behandlungskonzept und setzen es nach Ihren Vorstellungen um.

 

NACHBESPRECHUNG Im Anschluss zeigen wir Ihnen, wie Sie künftigen Symptomen vorbeugen können. Alternativ stellen wir Ihnen aber auch gerne ein Rezept zur Langzeit-Therapie aus.

 

ERWEITETER SERVICE  Wir erinnern Sie an alle Vorsorgeuntersuchungen, halten Ihren "Impfpass" auf dem neusten Stand und informieren Sie über neuartige Behandlungsmethoden.

IMG_2557_klemmbrett_edited.jpg